25 Tage für die Zukunft

Mindestens 25 Tage Weiterbildung im Jahr – oder Du wirst abgehängt. Das ist einer der Kernpunkte, die ich aus dem «Future of Jobs Report 2018» gelesen habe. Der Report ist heute ziemlich genau ein Jahr alt – perfektes Timing für eine Standortbestimmung. Die Studienautoren empfehlen: Zwischen 2018 und 2022 sollten alle Arbeitskräfte im Schnitt mindestens […]

Urlaub, lebenslang

Sie kommt immer wieder. Vielleicht hebt sie noch die rechte Augenbraue, aber sonst macht sie nichts, ausser im Raum zu stehen – die Frage: Wozu eigentlich Ferien? Ja, wozu? Bevor man den Schreibtisch verlässt, schuftet man, damit man sich die eigene Abwesenheit überhaupt erlauben kann. Es gibt noch 100 Dinge zu erledigen. Atemlos hechelt man […]

Liebe Männer

Es ist an der Zeit, Euch Danke zu sagen. Genau heute. Ihr seid grossartig! Ohne Euren Einsatz wären wir aufgeschmissen und könnten nicht das Leben führen, das wir führen. Wir müssten pünktlich um 17.45 Uhr in der Krippe stehen, statt nach der letzten Sitzung mit unserem Team den Erfolg zu feiern. Könnten abends nicht länger […]

Die Glücksplanung oder: Erst einmal wissen, was man will

Wenn am 28. März 2019 der Comedy Club von DAS ZELT Premiere feiert, freut sich eine Frau ganz besonders: Corinna Nobel Bianchi. Seit zehn Jahren führt sie dort Regie und ist für die Produktionsleitung verantwortlich. Als Event- und Künstlermanagerin beschert sie anderen Menschen Glücksmomente – und weiss inzwischen auch immer besser, was sie selbst glücklich […]

19 bleiben?

Lange Zeit fühlte sich das Leben an, als wäre ich noch 19. Ich hatte auf die Welt gewartet und sie auf mich. Jeder Atemzug war so unglaublich intensiv. Die ganz grossen Gefühle, Liebe, Erfolg, Unabhängigkeit. Der grosse Traum vom Schauspielern und von der ersten eigenen Wohnung. Was für ein Leben! Mitte 30 kam die richtig […]

«Es ist jetzt einfach so.»

Ist Pragmatismus das Rezept für ein gutes Leben? Heike Sprenger, Abteilungsleiterin bei der Stadt Feldkirch, klingt gelassen, wenn sie über ihren Alltag als alleinerziehende Mutter spricht. Und sehr zufrieden.  Frau Sprenger, Sie nehmen sich regelmässig Zeit nur für sich. Wie? Heike Sprenger: Ich arbeite 80 Prozent, dabei bleibt ein freier Vormittag für mich alleine. Diese […]

Das Idyll

Ein Landei, vom Leben in die Stadt katapultiert, reiste in die Ostschweiz und fand: das Idyll. Nie war der Himmel so blau, die Wiesen so saftig, die Milch so lecker, die Eier so frisch, die Nächte so still und der Schlorzifladen so knusprig. Keine zwei Stunden von zu Hause entfernt, eröffnete sich mir eine unbekannte […]

«Ein einzelner Mann verändert keine Unternehmenskultur»

Pauline Tillmann

Pauline Tillmann ist Journalistin aus Leidenschaft, Herausgeberin eines Online-Magazins und bald zweifache Mutter. Im Interview spricht sie über Organisation im Alltag, über die Wahl des richtigen Partners und über Elternzeit als Privileg fürs Unternehmen. Pauline, wie meisterst Du den Spagat zwischen Beruf und Familie? Pauline Tillmann: Das ist eine riesengroße Herausforderung – wie für alle […]

Sie weiss, wie man Nein sagt

Rosaria Heeb, Wanderleiterin aus Eschen (FL)

Rosaria Heeb aus Eschen (FL) musste innerlich erst in ein Tal stürzen, damit sie jetzt wieder Gipfel besteigen kann. Mittlerweile weiss sie, wie sie ihr Leben mit Familie und Beruf gelassener angehen kann. Rosaria, Du stehst mit beiden Beinen auf dem Boden und hast Strategien entwickelt, wie Du im Alltag zwischen Familie und Beruf nicht […]