Die Glücksplanung oder: Erst einmal wissen, was man will

Wenn am 28. März 2019 der Comedy Club von DAS ZELT Premiere feiert, freut sich eine Frau ganz besonders: Corinna Nobel Bianchi. Seit zehn Jahren führt sie dort Regie und ist für die Produktionsleitung verantwortlich. Als Event- und Künstlermanagerin beschert sie anderen Menschen Glücksmomente – und weiss inzwischen auch immer besser, was sie selbst glücklich […]

Mädelsabend

Als hätten wir uns abgesprochen, gingen wir vorher beide zum Friseur. Mit frischen Wellen schlossen wir uns kurz nach 17 Uhr in die Arme, um dann einen ganzen Abend lang unser Gespräch vom letzten Treffen fortzusetzen. Über Samstagabende und das Älterwerden, Väter und Mütter, Coolness und Tretroller, Erfolge und Hormonschwankungen. Fast ungestört, nur ab und […]

«Es ist jetzt einfach so.»

Ist Pragmatismus das Rezept für ein gutes Leben? Heike Sprenger, Abteilungsleiterin bei der Stadt Feldkirch, klingt gelassen, wenn sie über ihren Alltag als alleinerziehende Mutter spricht. Und sehr zufrieden.  Frau Sprenger, Sie nehmen sich regelmässig Zeit nur für sich. Wie? Heike Sprenger: Ich arbeite 80 Prozent, dabei bleibt ein freier Vormittag für mich alleine. Diese […]

Das Idyll

Ein Landei, vom Leben in die Stadt katapultiert, reiste in die Ostschweiz und fand: das Idyll. Nie war der Himmel so blau, die Wiesen so saftig, die Milch so lecker, die Eier so frisch, die Nächte so still und der Schlorzifladen so knusprig. Keine zwei Stunden von zu Hause entfernt, eröffnete sich mir eine unbekannte […]

Der Abend, an dem Fiona einen Stier gebar

Als ich gerade ins Nachtgewand verschwinden wollte, bemerkte ich, wie stimmig sich der Tisch hergerichtet hatte. Eine Harmonie in Dunkelbraun – ganz so, als wollte er den kleinen Stier willkommen heissen, der kurz zuvor zur Welt gekommen war. Die schwarzen Hinterbeine zuerst, ein ganz und gar dunkles Tierchen. Ich war beeindruckt gewesen, mit welcher Ruhe […]

«Ein einzelner Mann verändert keine Unternehmenskultur»

Pauline Tillmann

Pauline Tillmann ist Journalistin aus Leidenschaft, Herausgeberin eines Online-Magazins und bald zweifache Mutter. Im Interview spricht sie über Organisation im Alltag, über die Wahl des richtigen Partners und über Elternzeit als Privileg fürs Unternehmen. Pauline, wie meisterst Du den Spagat zwischen Beruf und Familie? Pauline Tillmann: Das ist eine riesengroße Herausforderung – wie für alle […]

Sie weiss, wie man Nein sagt

Rosaria Heeb, Wanderleiterin aus Eschen (FL)

Rosaria Heeb aus Eschen (FL) musste innerlich erst in ein Tal stürzen, damit sie jetzt wieder Gipfel besteigen kann. Mittlerweile weiss sie, wie sie ihr Leben mit Familie und Beruf gelassener angehen kann. Rosaria, Du stehst mit beiden Beinen auf dem Boden und hast Strategien entwickelt, wie Du im Alltag zwischen Familie und Beruf nicht […]

«Es ist die Zeit meines Lebens»

Business Mama Monika Wagner aus Bregenz.

Die Zeit des Windelwechselns ist für Monika Wagner seit langem vorbei. Einst war sie alleinerziehende Mutter, heute ist sie beruflich genau da, wo sie sein will. Der ideale Zeitpunkt, um mit etwas Abstand zurückzublicken – und festzustellen: «Die Jahre der Entbehrungen rücken in den Hintergrund.» Frau Wagner, waren Sie immer berufstätig, seit Sie Mutter sind? […]

Mein Kraftort

«Deep Work» heisst das Zauberstück, das ich beherrschen möchte. Die Idee besteht darin, für eine definierte Zeit all das zu meiden, was uns vom Wesentlichen ablenkt – mit dem Ziel, uns maximal zu konzentrieren und darum ausgezeichnet zu arbeiten. Am besten gelinge das, wenn man sich abschotte. Cal Newport, der ein ganzes Buch über das […]