Husch, husch!

Eine Husche: einer der Ausdrücke, die mir in Anuschka Roshanis Buch «Komplizen» zum ersten Mal begegnet sind. Den Roman hatte ich im Gepäck, als ich diesen Sommer in die Berge fuhr. Erst erschien es mir oberflächlich: die Mutter ein Mannequin, der Vater ein umschwärmter Beau, irgendwie nicht mein Ding. Nach dem Einlesen veränderte sich mein […]

Über Kaufleute

Beim Abendbrot berichten die Kinder von einem alltäglichen Ereignis, und da taucht er unvermittelt auf: der Rechtshändler. Bislang dachte ich mir das Binnen-L einfach weg, und das ging immer gut. So wie man sich bei einem Regentag im Sommer denkt: «Ach, prima, dann ist’s mit dem Klimawandel doch nicht so schlimm.» Aber das Binnen-L ist […]

«Jedes Nein ist ein Ja zu etwas anderem»

Suffragetten während eines Streiks 1913 in New York City

Christine Traut setzt sich dafür ein, dass Frauen ihr Gleichgewicht finden und aus der Kraft heraus handeln. Als Mentorin und als Mensch steht sie für radikale Selbstverantwortung. Was das bedeutet, was sie Mut kostet und wofür sie dankbar ist, erzählt sie im Glücksgespräch. Christine, Du hast mich inspiriert, mir morgens eine Frage zu stellen: Wie […]

Die zusätzliche Dimension

Ich stelle mir vor, Fotos könnten mehrere Sinne ansprechen. Das Wattenmeer auf der Hallig roch nach Kindheit, das Treppenhaus nach Katzenpisse, in den Ohren abwechselnd Möwengeschrei und ein bellender Hund. Weihnachten in den 80ern: Mamas leckeres Winterparfum, daneben die Plätzchenschale und über allem ein schwerer Zigarrendunst. Auf dem Bauernhof die quakenden Frösche im Weiher, der […]

«Oh, wie schön: Ein Baby im Haus!»

Beatrice Zemp stillt ihre Tochter.

Über das Neugeborene freuten sich alle riesig. Nur die Mutter war auf die Situation nicht vorbereitet. Dass die ersten Monate sie so fordern würden, hätte Beatrice Zemp nicht gedacht. Sie tut, wozu nur wenige Mütter den Mut haben: Ungeschönt spricht sie im Interview über die schwierigen Seiten als Business-Mama. Beatrice, ein regulärer Mutterschaftsurlaub in der […]

«Es ist an der Zeit, Dinge anders zu machen. Neu. Glücklicher.»

Wie angepasst ist dein Leben? Worin erkennst du dein Genie? Filiz Scarcella, Coach und Keynote-Speaker, setzt sich in ihrer Arbeit täglich damit auseinander. Ein Gespräch über Wollen und Tun, über Selbstbestimmung und die Energie des echten Lebens. Filiz, Du hast in den letzten Jahren einen ziemlichen Wandel durchgemacht und trittst jetzt anders nach aussen auf. […]

Spring!

Nachdem meine Tochter wieder und wieder vom Drei-Meter-Brett gesprungen war, fand sie: «Mama, mach Du auch mal!» Bis dahin hatte ich entspannt im Wasser des Sprungbeckens geplanscht, jederzeit bereit, all jene zu retten, die nach dem Sprung unter Wasser den Weg nach oben nicht mehr fanden. Das war nicht notwendig, denn alle waren glückselig wiederaufgetaucht. […]

«Es tut sich mir eine total neue Welt auf»

Wie sieht ein Blauburgunder aus? Welche Form hat ein Chianti? Als Synästhetin sieht Nadine Reichmuth, was sie riecht und schmeckt. In der Weinhandlung ihrer Familie gibt sie Menschen einen anderen Zugang zu Wein: durch Weinbeschriebe in Bildern. Nadine, wie muss man sich Deine Farbwahrnehmung vorstellen? Kannst Du ein Beispiel geben?Nadine Reichmuth: Ja, zum Beispiel verbinde […]