Frauen, Fitness und Finanzen

Mehr Sport machen, weniger Zeit mit Social Media verbringen und sich gesünder ernähren: Gemäss einer Umfrage, die Statista in Deutschland durchgeführt hat, waren das die drei beliebtesten Vorsätze für 2020. Mehr Sport: Das steht auch auf meiner Liste von möglichen Vorsätzen. Und da beginnt das Dilemma. Löse ich ein Fitnessabo und sichere mir Kraft, Ausdauer […]

Chill mal, Baby!

Da sitzt er, der nette Kerl, und macht sich Notizen. Es ist einer dieser Speed-Networking-Events, und wir haben gerade den Tisch gewechselt. An jedem Tisch drei neue Gesprächspartner: «Wer bist Du? Was machst Du? Ah, interessant.» Mal wird der Austausch persönlich, mal verharrt man an der Oberfläche. Und ganz manchmal schüttelt’s mich innerlich und ich […]

25 Tage für die Zukunft

Mindestens 25 Tage Weiterbildung im Jahr – oder Du wirst abgehängt. Das ist einer der Kernpunkte, die ich aus dem «Future of Jobs Report 2018» gelesen habe. Der Report ist heute ziemlich genau ein Jahr alt – perfektes Timing für eine Standortbestimmung. Die Studienautoren empfehlen: Zwischen 2018 und 2022 sollten alle Arbeitskräfte im Schnitt mindestens […]

Urlaub, lebenslang

Sie kommt immer wieder. Vielleicht hebt sie noch die rechte Augenbraue, aber sonst macht sie nichts, ausser im Raum zu stehen – die Frage: Wozu eigentlich Ferien? Ja, wozu? Bevor man den Schreibtisch verlässt, schuftet man, damit man sich die eigene Abwesenheit überhaupt erlauben kann. Es gibt noch 100 Dinge zu erledigen. Atemlos hechelt man […]

Das Leben der grossen Ideen

Seit ich hier sitze, um diesen Text zu schreiben, hat mein Smartphone mir zweimal gemeldet, dass ich Post bekommen habe. Gefühlt 20-mal war ich in Versuchung nachzusehen, wer mir geschrieben hat. Ein Kunde mit einem Grossauftrag kurz vor den Sommerferien? Ein umwerfendes Angebot von einem Verlag? Die «Zeit», die mich als Kolumnistin will? Nein, bestimmt […]

Liebe Männer

Es ist an der Zeit, Euch Danke zu sagen. Genau heute. Ihr seid grossartig! Ohne Euren Einsatz wären wir aufgeschmissen und könnten nicht das Leben führen, das wir führen. Wir müssten pünktlich um 17.45 Uhr in der Krippe stehen, statt nach der letzten Sitzung mit unserem Team den Erfolg zu feiern. Könnten abends nicht länger […]

Pipi-Methode fürs Klima

Seit ich die Pipi-Methode kenne, lassen mich die Nüsschen beim Apéro kalt. Die Methode ist einfach und sehr wirkungsvoll: Ich stelle mir vor, dass die Leute, die vor mir ins Schälchen gegriffen haben, sich auf der Toilette die Hände nicht gewaschen haben. Danke, keine Nüsschen für mich. Jetzt bin ich auf der Suche nach dem […]

Ganz oben: Konzentration

Während ich am Küchentisch sitze, steht ein paar Meter neben mir ein Mann im Baum. Ich wohne im vierten Stock, der Mann ist also entsprechend weit oben. Der Einfachheit halber nenne ich ihn Silas. Silas steht in der Baumkrone, seine Füsse auf dem obersten dicken Ast. Genau dort wo sich sonst die Elstern treffen und […]

Überstunden in den Sand setzen

Es gab eine Zeit, da stolperte man in meinem Zuhause noch nicht über Monstertrucks und in der Küche hingen keine «Mami, ich hab Dich sooo lieb»-Zeichnungen. Es war die Zeit, als ein Ritual einen festen Platz in meiner Arbeitswelt hatte: das Feierabendbier. Am schönsten war es, wenn richtig viel los war. Wir arbeiteten bis spät, […]