Feriengefühl, mit Fliege

Vor einem Jahr naschten wir Gelato am Comer- und Friesentorte an der Nordsee. Jetzt ist Corona. Die Weite des Wattenmeers haben wir eingetauscht gegen die Würde der Urner Berge, und ich bestaune die Vokale des hiesigen Dialekts. Postautos fahren mit Dreiklang über den Pass, während wir Mocca-Joghurt von der Alp schlürfen. Gleich eine Runde joggen, […]

Mein Leben als Fräulein Rottenmeier

Viele meiner Klassenkameradinnen in den 1980-ern hatten den gleichen Berufswunsch: Lehrerin. Dank Corona sind diese Mädchenträume nun endlich in Erfüllung gegangen. In Pädagogik habe ich nie meine Berufung gesehen, und ich hoffe, meine Kinder sehen mir das nach. Dennoch war ich nach der Schulschliessung im März vorfreudig aufgeregt über meine neue Aufgabe: Fräulein Rottenmeier im […]

Grillgut

Unsere Bäuche knurrten wie hungrige Bären, als wir durch den menschenleeren Wald zogen. Nachdem wir schliesslich genug Holz in allen Grössen beisammenhatten, das Feuer bereit war und auch die Stöcke für unser Grillabenteuer gespitzt waren, blickten mein Liebster und ich uns erwartungsvoll in die Augen. «Du kannst die Cervelats bringen», sagte er.«Die hast doch Du […]